Hinweise und Anmeldung von Mikro-PV-Anlagen

Die sogenannte „steckerfertige Photovoltaik-Anlage“ hat viele Namen (steckbare PV-Anlagen, Mini-PV, Balkon-PV, Balkon-Kraftwerk, Guerilla-PV, Plug and Play-PV und viele mehr), aber nur eine Bedeutung. Grundsätzlich beschreiben all diese Begriffe eine aus einem oder wenigen PV-Modulen und Wechselrichter bestehende PV-Anlage, die direkt an eine Steckdose des eigenen Haus- oder Wohnungsstromkreises angeschlossen werden kann. Zu beachten ist: Eine normgerechte Anwendung kann nur mit einer speziellen Energiesteckdose sichergestellt werden. Die haushaltsüblichen Schutzkontaktsteckdosen sind nicht für den Einsatz von Erzeugungsanlagen mit Steckern zugelassen.

Nachfolgend eine Kurzinformation zu den Mikro-PV-Anlagen sowie ein Anmeldeformular, mit dem Sie Ihre Mikro-PV-Anlage bei der Stadtwerke Deggendorf GmbH anmelden können.

 

Kurzhinweis zu Mikro-PV-Anlagen

Anmeldung von Mikro-PV-Anlagen

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim VDE|FNN